Mit dieser Mission hat die Gesundheitspsychologin Alexandra Klinke im Oktober 2018 „ArbeitsSinfonie“ gestartet. 
Wie oft sind Sie am Tag in Gedanken? 
Oder sollte die Frage eher lauten: Wie oft sind Sie am Tag nicht in Gedanken? 
 
Der Schlüssel für einen stressfreieren Alltag liegt stets im jetzigen Moment. 
Wie Sie diesen einsetzen können vermittelt ArbeitsSinfonie in Seminaren und Coachings. Dabei werden einfache, alltagstaugliche Methoden zur Stressbewältigung und zur Entspannung vermittelt, welche zu innerer Ruhe führt. Diese wiederum bietet die Grundlage für mehr Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, sowie natürlich einer gesteigerten Lebensqualität.  
Beispielsweise wurde dies bereits in Studien über „Achtsamkeit“ nachgewiesen. 

Grundsätzlich kann jeder Mensch von solchen Übungen profitieren. 
ArbeitsSinfonie hat sich in erster Linie zur Aufgabe gemacht, Arbeitstätige zu erreichen. Grund hierfür sind die steigenden Zahlen von psychischen Störungen und Arbeitsunfähigkeitszeiten, sowie deren enger Zusammenhang. 

Der Mensch braucht die Gesundheit als Grundvoraussetzung für all sein Tun. ArbeitsSinfonie unterstützt Menschen dabei, sich selbst besser zu verstehen und fördert einen gesundheitsförderliche Alltagsgestaltung – privat als auch bei der Arbeit.